La Traverse triple

La Traverse triple

Der «La Traverse»-Hattrick ist vollbracht! Die diesjährige, noch einmal rundum verfeinerte Ausgabe unserer Vogesen-Überquerung hat in jeglicher Hinsicht alle Rekorde gebrochen.

Die harten Tour-Facts: 3 verschiedene Schwierigkeitsgrade, an jedem Tag frei wählbar; 11'450 Tiefenmeter mit 85% Singletrail-Anteil; in 7 Tagen über 323km von Süd nach Nord, bei Traumwetter.

Die leidenschaftlichen Riders: 4 Frauen, 9 Männer und 3 Guides; eine richtig coole Truppe; bestens austariert - sowohl konditionell wie auch fahrtechnisch auf beeindruckendem Niveau "ontrail". Und alle auch mit dem für uns wichtigen Sinn für die kulinarischen und kulturellen Genüsse "offtrail" ausgestattet: Fernsicht bewundern, in Blumenwiesen liegen, regionale Spezialitäten schlemmen, Burgruinen entdecken, Fachwerkhäuser-Weinstädtchen erobern (vor allem die Confiserien) und am Ende des Tages die Sonne im glutroten Bière Monaco spiegeln lassen. Selbstverständlich haben wir auch die Public Viewings nicht ausgelassen. Zum Finaleinzug der französischen Équipe («allez les bleus!») gab's neben grossem elsässischem Jubel ein Glas Vin blanc offeriert.

Ein MERCI an alle unsere Partner: an die gastfreundlichen Hotels (besonders an Corinne vom Val Joli), Fermes und Restaurants, an busmiete.ch für die perfekte Bus-mit-Bike-Anhänger-Kombo und den tollen Service, an unseren Fahrer Alexis und an  Transalpes - unsere BM 650 B unterstrichen einmal mehr ihre Qualitäten als treue Begleiter und sorglos Trailspass-Granaten. À la prochaine.



Trailschmecker GmbH

Schönenbuchstrasse 4

4055 Basel