Girls Camp 2017

Girls Camp 2017

Girls just wanna have fun AND trails! Girls just wanna have fun AND trails! Girls just wanna have fun AND trails! Girls just wanna have fun AND trails! Girls just wanna have fun AND trails! Girls just wanna have fun AND trails! Girls just wanna have fun AND trails! Girls just wanna have fun AND trails! Girls just wanna have fun AND trails! Girls just wanna have fun AND trails!



Geniessen wie Gott in Frankreich!

Geniessen wie Gott in Frankreich!

Die Rede ist von sechs Vogesen-Göttern, die zwei Tage aus dem Vollen schöpfen, sich Gutes tun, schwelgen, zugreifen, degustieren, schlemmen und zauberhafte Trails verschlingen.



Biken & geniessen...

Biken & geniessen...

Zum 2. Mal 7 Touren an 7 Tagen für 12 Gäste mit 2 Guides. 6 Abendessen an 6 verschiedenen Orten und ungezählte, wohlverdiente Après-Bières. Merci et à la prochaine!



À vue d'oiseau!

À vue d'oiseau!

Merci Luca Osswald... für das Buckeln von gleich 2 Drohnen, deren Pilotage, für die Aufnahmen und fürs Schneiden!

riding les vosges, zum ersten Mal aus der Vogelperspektive!



La Traverse - la quatrième

La Traverse - la quatrième

Unsere vierte grosse Vogesen-Überquerung: La Traverse 2017. Sie war in jeglicher Hinsicht vielfältig, farbig und kontrastreich: 7 Frauen, 5 Männer und 3 Guides haben während der ersten zwei Tage in den Regenjacken den nassen und windigen Bedingungen getrotzt. Die warme Suppe am Mittag, ein Hochgenuss! Umgekehrte Vorzeichen dann an den restlichen fünf Tagen, an denen kühle Getränke und Glacé das Bild dominierten. Die dichten, schattenspenden Wälder und schnellen Abfahrten trugen zur weiteren Erfrischung bei. Kontrastreich auch die Gegend: In sieben Tagen von den saftig-grünen, bergigen Südvogesen in die nördlichen Weingegenden und zu den rot-staubigen, felsigen Singletrails im fein duftenden Kiefernwald. Vielfältig das Rahmenprogramm mit Seen, Bikeparks, Burgen, Affen, verlassenen Bergdörfern und belebten Städtchen. Täglich massgeschneidertes Tourenprogramm. Die stärksten Teilnehmer/innen haben in diesen sieben Tagen mehr als 11'000 Höhenmeter hochpedaliert und entsprechend viele Tiefenmeter, fast ausnahmslos auf Singletrails, vernichtet. Und selbstverständlich haben wir jeden Abend ausgiebig geschlemmt, lokale Weine degustiert, am Eau de vie genippt und einmal sogar getanzt im Innenhof des Hotels, direkt neben den Bikes. C'était magique! Hoppla! Un grand merci à tous les participants et à nos partenaires: Kraftwerk Bikeshop, Onza, Busmiete.ch, Tarzan, Gellert-Veloteam, Druckerei Dietrich.



À plein pot!

À plein pot!

Volle Kanne riding les Vosges: der Event «Bike - Lake - Grill - Chill», massgeschneiderte Touren für eine beinahe Girls-Crew und Enduro-Boys plus ein Drohnen-Photo-Shooting (Film folgt).

Quel week-end!



Sommer, Sonne, Enduro-Stages

Sommer, Sonne, Enduro-Stages

blauer Himmel; Top-Fahrer im einheitlichen, stylishen Look; 1'600hm-Grenze geknackt; neverending Krete und unverschämt heisse Enduro-Stages back ins Vallée; Tartes flambées und Bière blonde als Belohnung!



Hot Stuff avec Kraftwerk

Hot Stuff avec Kraftwerk

Zum vierten Mal in Folge verwandeln wir mit und für den Kraftwerk-Bikeshop aus Hasle die Auffahrts- in Abfahrtstage! Im südlichen steilen, steindurchsetzten, staubig sandigen Norden. Bei sommerlich heissen Temperaturen.

Erstmals sind alle unsere drei Lapierre Zesty 927 Ultimate gemeinsam draussen. Die schnellen Carbon-Perlen räumen aktuell in den Tests der grossen Bike-Magazine (ENDURO, FREERIDE) Bestnoten ab und zaubern uns dieses unvergleichliche Strahlen und Grinsen ins Gesicht wie noch nie zuvor.

Merci et #rockthisbike



Bikefestival Crew

BIKEFESTIVAL BASEL riding les Vosges

Und wieder unterwegs für das OK und die Edelhelfer des Bikefestivals Basel (IG Radsportförderung Nordwestschweiz).

Sie haben alle das Rennfieber im Blut. Deshalb packen wir einen anspruchsvollen Enduro-Track aus und lassen es krachen. Danke und «au revoir»!

 

Save the date:

Bikefestival Basel, 19. und 20. August 2017 auf dem Schänzli.
www.bikefestival-basel.ch



Technik ontrail

TECHNIK ontrail

Es war vermutlich der anstrengendste Event bisher: Nicht nur die Bremsen offenlassen, sondern an der Fahrtechnik feilen. Persönliche Ängste überwinden, Neues erlernen, Bestehendes verfeinern...!

Nicht auf einem Parkplatz mit Holzpaletten, sondern eben direkt "ontrail" in den Vogesen. Ein Kompliment an die Lerneifrigen.



Season Opening 2017

SEASON OPENING 2017

Wir haben uns über Ostern wieder ein grosses Haus mitten im Herzen eines Weinstädtchens gemietet und mit Freunden und Gästen aus der Schweiz, Deutschland und Frankreich die Hasen in den Wäldern der Vogesen auf den Bikes verfolgt: mit 4 Guides in zwei Gruppen.

Die Kalorienbilanz ist dank Tartes flambées, Roigabrägeldi, Bière aux Myrtilles und Confiserie sehr "österlich" ausgefallen. Trotz steilen Rampen und schnellen Abfahrten ist niemand hungrig geblieben. Und so soll es sein.

Die Saison ist offiziell eingeläutet. Wir freuen uns auf viele spannende Begegnungen auf den Singletrails dans les Vosges!



Teaser: Season Opening 2017

Joyeuse Pâques!

Joyeuses Pâques! Unser österliches «Season-Opening» ist schon lange ausgebucht. Bei anderen Events sind noch Plätze frei.

 

Siehe LES EVENTS.



Heureka Heureko

Heureka Hey Reko!

Es ist Frühling dans les Vosges! Für unsere ersten grossen Reko-Rides profitieren wir von Bedingungen wie in der Toskana oder an der ligurischen Küste... warme Temperaturen und staubtrockene, anspruchsvolle Trails.

Wir haben für euch neue, aufregende Tourengebiete erschlossen. Dabei hat sich einmal mehr bewahrheitet: je nördlicher in den Vogesen, desto südlicher das Klima und die Vegetation. Fehlt im Prinzip nur die Meeresbrise.



Les Events sind online

Events 2017 sind online - im neuen Web-Auftritt!

Auch für dieses Jahr haben wir ein paar bewährte Klassiker und neue Highlights zu einem Jahresprogramm (LES EVENTS) zusammengestellt... pour que tout le monde puisse se mettre en appétit!

Neben den einzelnen Tagen und Weekends ist die einwöchige Vogesen-Überquerung La Traverse krönender Jahresmittelpunkt; die bereits vierte Ausgabe führt uns in 6 Etappen von Süd nach Nord.

Die Anmeldung für alle Events findet ihr direkt beim jeweiligen Angebot. Frühbuchen lohnt sich, denn die Teilnehmerzahl ist teilweise stark begrenzt. Wir freuen uns auf euch!




Vogesen Biketouren

>>> 8.-10. August: Kreten-Surfen
Wir nutzen ein Wochenende für einen epischen Ride in unserem Eldorado und befahren einmal mehr neue Pfade. Es gelingt uns dabei, zwei spektakuläre Vogesengipfel über abwechslungsreiche Singletrails zu verbinden. Die doppelte Belohnung für unsere Abenteuerlust: eine herrliche Ferme mit malerischer Sonnenterrasse. Fotos.


>>> 12.-14. Juni: Prominente Racerin auf Besuch
Katrin Leumann nutzt eine Rennpause, um mit uns - für einmal in lässiger Freeride-Montur statt engen Renntights - über die Flowtrails zu glühen! Natürlich darf's für sie "es bitzeli meh sy" und wir fahren "la grande boucle"! Am dritten Tag dann etwas weniger schnell, aber genauso variantenreich über verschlungene Pfade in den Vogesenwäldern. 3 Testbikes im Einsatz. Danke an Gellert-Veloteam! Fotos.


>>> Les Easter 2014
5 Tage, ein grosses Haus in den Vogesen, Freunde, Gäste und der Osterhase! Wetter, das sich viel besser zeigt, als angekündigt! Bike-Touren in alle Himmelsrichtungen! Am Mittag in der Ferme mal gemütlich innen vor dem Kachelofen, mal auf der Sonnenterrasse. Auf jeden Fall üppig aufgedeckt und lokale Produkte: vom beliebten Munsterkäse bis zur gewöhnungsbedürftigen Kaninchenterrine. Fotos.


>>> 6. April: Racing Bluegrass Enduro
Für einmal stehen nicht Genuss und Geselligkeit im Vordergrund, sondern so schnell wie nur irgendwie möglich zu sein in vier Downhill-Zeitwertungen. Der Kopf im Fullface-Helm. Wer später bremst, verliert. Und "racing blind", will heissen: Die Strecken wurden geheim gehalten und grosse Teile davon extra fürs Rennen in den Wald gepflügt. Am Schluss: 2. Platz! Fotos.


>>> 29. März: Le Hiker-Shutout
Erneut unterwegs auf schönen unbekannten Pfaden. Ein Tag voller Singletrails und kein einziger Wanderer, der unseren Flow bricht. Kein einziger. Wir lassen's laufen, zirkeln um die engen Spitzkehren und kitzeln den letzten Resten Grip aus den Onza Ibex. Ça joue! Fotos.


Vogesen-Biketouren

>>> 14./16. März: Trailway to Honey-Heaven

Nach honigsüssen, schnellen Serpentinen spuckt uns der endlose Singletrail direkt vor dem Imker aus. Was darf's denn sein: Miel de Châtaignier, Miel de Fôret, Miel de Fleurs ou Miel d'Acacia...?  Fotos.


Biketouren Vogesen

>>> 5./7./9. Januar: La Season Opening
Was für kein Winter!

18 Grad und purer Sonnenschein, anfangs Januar! Unerwartete Zeit für nicht weniger als drei ausgiebige Singletrail-Auskundschaftungen ganz ohne Fangokur und  Schlammsommersprossen in den glücklichen Gesichtern. Was für kein Winter! Fotos.





ride les vosges

>>> 15. Dezember: Le never-ending season

Ein Kommentar erübrigt sich. Ein Kommentar erübrigt sich. Ein Kommentar erübrigt sich. Ein Kommentar erübrigt sich. Ein Kommentar erübrigt sich. Ein Kommentar erübrigt sich. Ein Kommentar erübrigt sich. Ein Kommentar erübrigt sich. Ein Kommentar erübrigt sich beim Klick auf: Fotos.


Biketouren Vogesen

>>> 9. November: pas de November-Blues
Südvogesen. Tagesmenü: knifflige Geröllpassagen für konzentriertes Pilotieren, rotes Singletrail-Band gesäumt von grünem Moos, schnelle Waldabschnitte, Laub in allen Farben, Wiesenpfad unter neugieriger Beobachtung einer Schafherde. So kommt trotz kühler Temperaturen kein November-Blues auf. Big Smile! Fotos.


>>> 15.-19. Oktober: Fresh Ingredients found up north!
Mehr als 600km Singletrail umfasst unser über Jahre aufgebautes Repertoire. Der Hunger ist noch immer nicht gestillt. Wir entdecken just an unserem Jubiläum (Tag Nr. 50 in den Vogesen dieses Jahr) eine eineinhalbstündige Abfahrt mit einem Singletrail-Anteil von über 95%. Glück pur, ready for you! Fotos.


>>> 25. Juli: Le Shooting at sunset
Die Vogesen im schönsten Abendlicht. Eingefangen für uns von Dominique Ernst (Marook Photography) - ein Spezialist für Action- und Outdoor-Fotos und selber begeisterter Mountainbiker. So macht ein Shooting richtig Spass und die Kalenderbilder für 2014 sind schon im Kasten. Fotos.

Trailschmecker GmbH

Schönenbuchstrasse 4

4055 Basel